MULTIPLEXKINO CINECITTÁ

  • Cinecitta03
  • Cinecitta01
  • Kxê
  • CineCitta04

Als einer der ersten Bausteine der „Nürnberger Kulturmeile“ entstand in prominenter Innenstadtlage, direkt an der Pegnitz, mit herrlicher Aussicht auf die Nürnberger Altstadt das Multiplexkino Cinecittá.

Der erste Bauabschnitt des Cinecittá umfasst 11 Kino- bzw. Mehrzwecksäle, 4 Restaurants und Cafés sowie diverse Kinobars, ein Freilichtkino, einen Kinoshop nebst einer Verwaltungseinheit und einer Wohnung über der gläsernen Eingangshalle.

Im Rahmen der Verleihung des Nürnberger Architekturpreises 2004 wurde das Gebäude mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Siehe auch Erwähnung im Nürnberger Stadtlexikon.


Objektdaten

Multiplexkino Cinecittá, 1. Bauabschnitt

Standort: Nürnberg
Auftragsumfang: Planung und künstlerische Oberleitung in Zusammenarbeit mit Detlev Schneider, Nürnberg
Bauzeit: 1993 bis Januar 1995

Kommentare sind deaktiviert